Häufige Fragen, Tipps & Tricks

Etikettengestaltung leicht gemacht, hier finden Sie Hilfe, Tipps und Tricks rund um den Etiketten Assistent Online.

Sollt Sie hier nicht die richtige Antwort auf Ihre Frage finden oder ein weiteres Anliegen zum Etiketten Assistent Online haben, dann senden Sie uns einfach eine E-Mail an die folgende E-Mailadresse: verkaufsteam-handel@herma.de.

Einstieg und allgemeine Infos

  • Wozu dient der HERMA Etiketten Assistent Online?

    Der Herma Etiketten Assistent Online ist ein Gestaltungsprogramm für Herma Etiketten, das ganz ohne Download bzw. Installation auskommt und es Ihnen erlaubt, Ihre Etiketten individuell zu gestalten und anschließend auszudrucken.

    Sie haben im Etiketten Assistent online folgende Möglichkeiten, in das Programm einzusteigen:

    1.       Eingabe der Artikelnummer und starten mit einem Blankoetikett

    2.       Mit einer Design-Vorlage starten

    3.       Eine bereits gespeicherte *.lao-Vorlage weiterbearbeiten

    Anschließend gelangen Sie zur Gestaltungsoberfläche.

    Hier haben Sie nun verschiedene Optionen, wie zum Beispiel das Hinzufügen eines Textfeldes oder das Erstellen eines Seriendrucks, um Ihre Etiketten zu beschriften.

  • Wo finde ich Informationen zum Etikett?

    Im Bereich "Seitenansicht", rechts neben der Gestaltungsungsfläche, finden Sie unterhalb des Etikettenbogens Detailangaben zum gewählten Etikett, wie Artikelnummer, Etiketten pro Blatt, Papierformat, Etikettenbreite und Etikettenhöhe.

  • Wie kann ich einen anderes Etikett auswählen?

    Wenn Sie ein anderes/weiteres Etikett gestalten wollen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie Ihr aktuelles Etikettendesign entweder online oder auf Ihrer Festplatte zur späteren Weiterbearbeitung gespeichert haben.

    Klicken Sie in der Navigationsleiste auf "Start" oder wählen Sie über das für Symbol für Datei "Neues Etikett erstellen". Sie können nun eine neue Artikelnummer eingeben oder ein lokal gespeichertes Dokument öffnen.

  • Wie kehre ich zur Startseite zurück?

    Klicken Sie auf das große HERMA Logo oder in der Menüleiste auf "Start" um das aktuelle Etikett zu schließen und zur Startseite zurückzukehren.

     

     

  • Wo bekomme ich technische Hilfe?

    Wenn Ihnen unsere Hilfe-Funktion keine Lösung zu Ihrem Problem bieten kann, so wenden Sie sich bitte mit Ihrer Frage zum Programm per E-Mail an verkaufsteam-handel@herma.de. Vielen Dank!

  • Wieso wird der EAO nicht richtig dargestellt?

    Bitte leeren Sie den Cache Ihres Browsers, danach sollte der EAO wie gewohnt funktionieren.

Gestaltungsassistent

  • Was ist der Gestaltungsassistent und wozu dient er?

    Der Gestaltungsassistent ist ein "Assistent im Assistent". Er ermöglicht es Ihnen bereits gestaltete Designvorlagen schnell und einfach mit Ihren Wunschtexten und Wunschmotiven zu versehen. Unser Tipp für Newbies.

  • Wie kann ich den Gestaltungsassistent nutzen?

    1. Wählen Sie auf der Einstiegsseite des Etiketten Assistent Online eine Designvorlage und öffnen Sie diese über "Online gestalten". Das gewählte Design wird nun in die Gestaltungsoberfläche geladen.

     

     

    2. Klicken Sie auf das Zauberstab Symbol um den Gestaltungsassistenten zu öffnen.

     

     

    3. Im ersten Schritt haben Sie die Möglichkeit die Platzhaltertexte durch Ihre Wunschtexte austauschen. Klicken Sie im Anschluss auf "Weiter"

     

     

    4. Im nächsten Fenster haben Sie nun die Möglichkeit das Platzhalterbild durch Ihr Wunschbild auszutauschen. Klicken Sie im Anschluss auf "Weiter".

     

     

    5. Als nächstes bekommen Sie die Möglichkeit Ihr Wunschdesign auf alle Etiketten zu übertragen oder nur für ausgewählte Etiketten zu übernehmen. Klicken Sie im Anschluss auf "Weiter".

     

     

    6. Es öffnet sich das letzte Fenster. Hier können Sie Ihre Etiketten nun direkt drucken oder zum Gestaltungsbildschirm zurückkehren um Ihre Etiketten weiter zu bearbeiten.

Standardfunktionen Etikettengestaltung

  • Wie füge ich einen Text ein und richte ihn aus?

    Wählen Sie im Menü das Textfeld-Symbol und klicken auf den Button "Textfeld Hinzufügen". Im Etikett wird nun in der linken oberen Ecke ein Textobjekt angelegt. Darin können Sie Ihren Text eingeben. Betätigen der Enter-Taste ermöglicht mehrzeilige Texte. Die Größe des Textobjektes ergibt sich aus der eingegebenen Textmenge. Mit gedrückter Maustaste auf dem Textobjekt, können Sie dieses an die gewünschte Stelle im Etikett verschieben.

    Aktive Textobjekte werden mit 4 Symbolen umrahmt. Mit diesen Symbolen können Sie das Textobjekt löschen (oben links), drehen (oben rechts), die Größe ändern (unten rechts) und die Ausrichtung der Textbox, sowie die Objektebene ändern (unten links).

    Erscheint ihr Etikett sehr klein innerhalb der Bildschirmansicht, so können Sie mithilfe des Lupensymbols "+" auf der linken Seite Ihren Arbeitsbereich vergrößern.

    Tipp: Wenn Sie z.B. in einer Adresse die Postleitzahl und den Ort in einer größeren Schriftart wünschen, legen Sie ein separates Textfeld dafür an. Nutzen Sie das Raster, um die unterschiedlichen Textfelder gleich auszurichten.

  • Wie ändere ich Schriftgröße und Texteigenschaften?

    Wählen Sie das gewünschte Textobjekt aus, indem Sie in das Textobjekt klicken. Unterhalb des Buttons "Textfeld einfügen" sehen Sie die Symbole für die Texteigenschaften. Sie können hier Schriftart, Schriftgröße, Schriftstil, Schriftfarbe und die Textausrichtung editieren.

    Beachten Sie bitte, dass je Textfeld nur eine Schriftgröße möglich ist. Wünschen Sie einen Text in einer anderen Schriftgröße, so legen Sie hierfür bitte ein separates Textfeld an.

    Tipp: Nutzen Sie das Raster, um die unterschiedlichen Textfelder gleich auszurichten.

  • Wie füge ich eine Form ein und richte sie aus?

    Wählen Sie den Button "Form einfügen" und klicken Sie auf das gewünschte Symbol. Sie können Auswählen zwischen Rechteck, Kreis und Linie. Ziehen Sie nun bei gedrückter Maustaste die Form in der gewünschten Größe auf.

    Aktive Formobjekte werden mit 4 Symbolen umrahmt. Mit diesen Symbolen können Sie das Formobjekt löschen (oben links), drehen (oben rechts), die Größe ändern (unten rechts) und die Ausrichtung der Objekts, sowie die Objektebene ändern (unten links).

     

     

  • Wie ändere ich Formfarbe und Formeigenschaften?

    Wählen Sie das gewünschte Objekt durch hineinklicken aus. Unterhalb der Buttons "Rechteck", "Kreis" oder "Linie" können Sie nun in den Objekteinstellungen die Farbe der Füllung und des Rahmens sowie die Rahmenstärke den Strichtyp, Eckenform und -radius anpassen bestimmen.

    Sie können aus 32 ausgewählten Farben wählen, oder alternativ den direkten RGB- (z.B. 255, 0, 0 für Rot) oder Hex-Wert (z.B. FF0000 für Rot) angeben. Bestätigen Sie die ausgewählte Farbe mit dem Button "Schließen".

     

     

  • Wie füge ich ein Bild ein?

    Sie können im HERMA Etiketten Assistent =nline beliebige Bilder verwenden, die Sie auf Ihrer Festplatte gespeichert haben. Dazu laden Sie die Bilder von Ihrer lokalen Festplatte in den HERMA EtikettenAssistent online - fertig. Wählen Sie den Button "Bild einfügen" und klicken Sie, um ein neues Bild hochzuladen, auf "Bild hochladen". Es öffnet sich ein Browser-Fenster, in dem Sie die Bilddatei bestimmen können.

    Wählen Sie die gewünschte Bilddatei aus. Das ausgewählte Bild erscheint in der Mitte Ihres Etiketts. Mit einem Klick auf das Bild aktivieren Sie das Bildobjekt und können dieses an die gewünschte Stelle schieben oder die Größe anpassen. Ein Klick auf die Arbeitsfläche beendet die Eingabe und deaktiviert das Objekt.

    Hinweis: Es werden die Grafikformate JPG, GIF,TIFF, BMP und PNG unterstützt. Bitte beachten Sie, dass Ihr Bild die maximale Dateigröße von 5MB nicht überschreitet.

  • Wie verschiebe ich ein Objekt?

    Aktivieren Sie ein Objekt, indem Sie darauf klicken. Sie erkennen ein aktives Objekt daran, dass dieses mit orangenen Symbolen umrahmt wird.

    Mit gedrückter Maustaste können Sie das Objekt im Arbeitsbereich verschieben. Verschieben Sie Ihr Objekt außerhalb des Druckbereichs, so erhalten Sie eine Fehlermeldung und Ihr Etikett bekommt eine rote Umrahmung.

  • Wie drehe ich ein Objekt?

    Aktivieren Sie ein Objekt, indem Sie darauf klicken. Ihr aktives Objekt wird nun mit orangenen Symbolen umrahmt.

    Drücken Sie auf das Symbol mit dem Drehpfeil in der rechten oberen Ecke. Mit gedrückter Maustaste können Sie ihr Objekt nun drehen.

  • Wie passe ich die Größe eines Objektes an die Etikettengröße an?

    Sie können ihr Objekt ganz einfach an die gesamte Größe des Etiketts anpassen. Dazu wählen Sie das gewünschte Objekt aus, in dem Sie das Objekt anklicken. Ihr aktives Objekt wird nun mit orangenen Symbolen umrahmt. Klicken Sie die rechte Maustaste und wählen Sie "Objekt ausrichten". Wählen Sie "Größe an Etikett anpassen". Ihr Objekt erstreckt sich nun über das gesamte Etikett.

    Tipp: Setzen Sie das Objekt in den Hintergrund, um Ihre anderen Objekte wieder sichtbar zu machen.

  • Wie kopiere ich ein Objekt?

    Mehrfach benötigte Objekte können Sie kopieren, indem Sie das Kopieren-Symbol links neben Ihrem Etikett auswählen. Das gesammelte Objekt wird in die Zwischenablage übernommen. Das sich daneben befindende Einfügen-Symbol stellt das kopierte Objekt in das Etikett.

    Tipp: Nutzen Sie die Tastenkürzel "Strg+C" zum Kopieren und "Strg+V" zum Einfügen.

  • Wie lösche ich Objekte?

    Aktivieren Sie das gewünschte Objekt, indem Sie in das Objekt klicken. Das aktive Objekt wird nun mit orangenen Symbolen umrahmt.

    Um das Objekt zu löschen klicken Sie auf das Löschen-Symbol in der linken oberen Ecke, oder Sie löschen das Objekt durch Drücken der Entf-Taste, wenn sich der Cursor auf dem Objektrahmen befindet.

     

     

  • Wie ändere ich die Reihenfolge der Objektebenen?

    Aktivieren Sie das gewünschte Objekt, indem Sie darauf klicken. Ihr aktives Objekt wird nun mit orangenen Symbolen umrahmt.

    Klicken Sie die rechte Maustaste und wählen Sie "Objektebene ändern". Hier haben Sie die Möglichkeit, das Objekt um einzelne Ebenen zu verschieben oder das Objekt komplett in den Vordergrund, beziehungsweise in den Hintergrund, zu verschieben.

  • Wie ändere ich die Größe/Ansicht des Etiketts?

    Links neben Ihrem Etikett finden Sie zwei Lupensymbole, die stufenweise vergrößern oder verkleinern. So können Sie auch kleine Etiketten komfortabel gestalten.

     

     

  • Wie kann ich die Hintergrundfarbe meines Etiketts ändern?

    Sie können jedem Etikett eine andere Hintergrundfarbe zuweisen. Nutzen Sie dazu links neben dem Etikett den Button "Hintergrundfarbe auswählen". Sie können zwischen 32 definierten Farben wählen oder alternativ den direkten RGB- (z.B. 255,0,0 für Rot) oder Hex-Wert (z.B. FF0000 für Rot) angeben.

    Hinweis: Aus technischen Gründen ist es nicht möglich, auf farbige Etiketten einen weißen Aufdruck (z.B. Schrift oder Logo) zu drucken.

     

     

  • Wie kann ich Inhalte zwischen Etiketten kopieren?

    Um Inhalte zwischen zwei Etiketten zu kopieren, müssen Sie das Zieletikett auf Ihrer Festplatte oder online gespeichert haben. Wählen Sie das gewünschte Objekt aus und kopieren Sie dieses entweder mit dem Kopieren-Symbol links neben Ihrem Etikett oder nutzen Sie das Tastenkürzel "Strg+C". Schließen Sie das Etikett nicht, da sonst die Information im Zwischenspeicher gelöscht wird. Öffnen Sie nun Ihr Zieletikett unter "Datei - Datei von Festplatte öffnen/Datei online öffnen". Mit dem Einfügen-Symbol links neben Ihrem Etikett oder dem Tastenkürzel "Strg+V" können Sie Ihr Objekt einfügen.

  • Wie kann kann ich die Markierung von Elementen aufheben?

    Sie können Ihre Auswahl aufheben, indem Sie in einen leeren Bereich innerhalb des Etiketts klicken.

  • Wie kann ich alle Etiketten auf einem Bogen gleich gestalten?

    Eine besonders einfache Möglichkeit, gleiche Etiketten zu gestalten, bietet die Option, die Sie rechts in der "Seitenansicht" finden.

    Wählen Sie die Button "Layout für alle Etiketten übernehmen". So müssen Sie nur ein Etikett gestalten und können einen kompletten Etikettenbogen ausdrucken.

  • Wie kann ich alle Etiketten auf einem Bogen unterschiedlich gestalten?

    Um Etiketten einzeln zu gestalten, klicken Sie bitte rechts in der Seitenansicht auf das Etikett, das Sie auf dem Bogen gestalten möchten.

    Das Etikett, auf dem Sie sich gerade befinden, ist in der Übersicht orange hervorgehoben. Mit einem Klick auf ein anderes Feld auf dem Bogen wechseln Sie das Etikett.

    Etiketten, die bereits Objekte enthalten, sind grau gekennzeichnet. So können Sie bearbeitete Etiketten leichter wiederfinden.

  • Wie wechsele ich zwischen Hochformat und Querformat?

    Sie können jedes Etikett im Hoch- oder Querformat beschriften, das ist besonders für Ordnerrücken-Etiketten interessant. Mit dem beiden Symbolen links neben dem Etikett können Sie zwischen Hochformat und Querformat hin- und herschalten.

    Tipp: Der Wechsel zwischen "Hoch-" und "Querformat" im HERMA Etiketten Assistent Online bewirkt, dass Sie das Etikett in gedrehter Ansicht am Bildschirm gestalten können. Der Etikettenbogen wird dennoch in gewohnter Art und Weise in den Drucker eingelegt, es sind keine weiteren Einstellungen im Druckfenster des Adobe Reader erforderlich.

Anleitung Seriendruck

  • Wie erstelle ich einen Seriendruck?

    1. Öffnen Sie den Etiketten Assistent Online, geben Sie die Artikelnummer in das markierte Feld ein und drücken Sie auf Enter.

     

     

    2. Nun gelangen Sie zur Gestaltungsoberfläche des EAO. Klicken Sie hier auf das im Screenshot rot markierte Icon für den Seriendruck.

     

     

    3. Es öffnet sich der Seriendruck-Assistent. Klicken Sie auf den Button auf "Los geht’s".

     

     

    4. Im nachfolgenden Fenster wählen Sie über den Button "Durchsuchen" Ihre Exceldatei für den Seriendruck aus. Bitte beachten Sie, dass Ihre Excel-Datei keine ausgeblendeten Spalten & Zeilen oder verbundene Felder enthalten darf. Zudem sollten in der ersten Zeile Platzhalter für die verschiedenen Spalten definiert sein.

     

     

    5. Nach erfolgreichem Upload der Excel- oder CSV-Datei erscheint ein Fenster, in dem die einzelnen Spalten Ihrer Datei aufgelistet sind. Aktivieren Sie per Klick die Felder, die dem Etikett hinzugefügt werden sollen. Mit dem Klick auf "Felder hinzufügen" werden Felder dann gebündelt angelegt.

    Tipp: Sie haben in diesem Fenster auch die Möglichkeit auszuwählen, ob Sie Felder unabhängig voneinander oder als Barcode oder QR Code anlegen lassen möchten. Über "Fertig und weiter" können Sie Ihre Etiketten dann direkt drucken oder weiter bearbeitet.

     

     

    6. Platzieren Sie die Platzhalterfelder wie gewünscht auf Ihrem Etikett - fertig!

     

     

    Tipp: Prüfen Sie im Anschluss mit der PDF Vorschau Ihre Etiketten, da es durch das Füllen der Platzhalter vorkommen kann, dass einige Textfelder zu klein sind. Passen Sie gegebenenfalls Ihr Layout an.

    Sie können die ausgewählten Felder auch nachträglich noch bearbeiten, indem Sie erneut den Button "Seriendruck" wählen.

  • Seriendruck – Öffnen der Datei schlägt fehl?

    Ihre Excel-Datei darf keine ausgeblendeten oder verbundene Spalten und Zeilen enthalten, zudem sollten in der ersten Zeile der Datei Platzhalter für die verschiedenen Spalten definiert sein.

Bar & QR Codes

  • Wie füge ich einen Barcode ein?

    Wählen Sie den Button "Bar-/QR-Code" und klicken Sie "Barcode" an. Im geöffneten Fenster wählen Sie zunächst den zu verwendenden Barcode-Typ aus und geben dann Barcode-Text ein. Klicken Sie nun auf "Barcode generieren". Sie können Ihren Barcode wie andere Objekte im Etikett verschieben und drehen.

    Tipp: Auch bei einem Seriendruck können Sie einen Barcode einfügen. Wählen Sie dazu im Seriendruck-Assistenten nach erfolgreichem Hochladen der Datei, die Checkbox "Barcode/QR-Code anlegen" aus. Nun können Sie festlegen für welche Felder der Feldinhalt als Barcode ausgegeben werden soll.

  • Welche Barcodetypen gibt es und welche Zeichen darf ich verwenden?

    Code

    Zulässige Zeichen

    Länge

    25 und 25i

    Ziffern (0-9)

    unbegrenzt

    39

    Ziffern (0-9), Großbuchstaben (A-Z), Sonderzeichen (-.$/+%), Leerzeichen

    unbegrenzt

    128

    Nahezu der gesamte ASCII Zeichensatz inkl. Steuerzeichen

    unbegrenzt

    EAN 2

    Ziffern (0-9)

    1-2 Zeichen

    EAN 5

    Ziffern (0-9)

    4-5 Zeichen

    EAN 8

    Ziffern (0-9)

    7-8 Zeichen

    EAN 13

    Ziffern (0-9)

    12-13 Zeichen

    UPC-A

    Ziffern (0-9)

    11-12 Zeichen

    UPC-E

    Ziffern (0-9)

    11-12 Zeichen

  • Wie füge ich einen QR Code ein?

    Wählen Sie den Button "Bar-/QR-Code" und klicken Sie "QR-Code erstellen" an. Im geöffneten Fenster können Sie dann die gewünschte URL/Zieladresse eingeben. Klicken Sie nun auf "QR-Code generieren". Sie können Ihren QR-Code wie andere Objekte im Etikett verschieben und drehen.

    Auch bei einem Seriendruck können Sie einen QR-Code einfügen. Wählen Sie dazu im Seriendruck-Assistenten nach erfolgreichem Hochladen der Datei, die Checkbox "Barcode/QR-Code anlegen" aus. Nun können Sie festlegen für welche Felder der Feldinhalt als QR-Code ausgegeben werden soll.

Etiketten drucken & speichern

  • Wie drucke ich meine Etiketten?

    Wählen Sie den Button "Druckvorschau" rechts in der Menüleiste. Es wird Ihnen nun ein Vorschaufenster angezeigt. Hier haben Sie die Möglichkeit über "Druckanpassung" das Drucklayout zu verschieben. Entweder anhand der Pfeile, die am Rand des Etikettenbogens erscheinen oder über die Mitgabe von Werten für die X-Achse (Layout verschiebt sich nach links oder rechts) oder die Y-Achse (Layout verschiebt sich nach oben oder unten).

    Mit einem Klick auf "Drucken / PDF erstellen" wird ein PDF-Dokument erzeugt, welches Sie auf Ihren lokalen Rechner downloaden müssen. Vor dem Download sehen Sie den Etikettenbogen am Bildschirm - eine gute Gelegenheit, vor dem Drucken zu prüfen, ob alles Ihren Wünschen entspricht. Speichern Sie das PDF auf Ihrem Rechner und öffnen Sie es.

    Nun können Sie Ihr PDF-Dokument in bekannter Weise über den Adobe Reader auf einem passenden Etikettenbogen ausdrucken. Damit die Etikettengestaltung exakt auf dem Bogen platziert wird, stellt der HERMA EtikettenAssistent Online die Druckeinstellung im Adobe Reader automatisch auf "An Seite anpassen = keine" ein.

    Hinweis: Die Stanzlinien der Etiketten werden nicht ins PDF übertragen, da sie sonst mit ausgedruckt würden.

    Sollte das PDF im Webbrowser geöffnet werden, müssen Sie diese zuerst auf Ihrem lokalen Rechner speichern. Bitte drucken Sie nicht aus dem Browserfenster heraus, da es sonst zu Verschiebungen kommen kann.

     

     

  • Die Etiketten werden versetzt oder schief ausgedruckt?

    Durch technische Unterschiede der verschiedenen Drucker kann es zu einem schrägen Einzug des Etikettenbogens kommen, hier schafft in vielen Fällen die Nutzung des Einzelblatteinzugs Abhilfe.

  • Ihre PDF zeigt ein klares Druckbild, jedoch ist der Druck verschoben?

    Achten Sie darauf, dass im Druckbildschirm des Adobe Readers / PDF Programmes unter "Seite anpassen" bzw. "Seitenanpassung" die Einstellung "Tatsächliche Größe" ausgewählt ist.

  • Wie kann ich Etikettendesigns auf meiner Festplatte speichern?

    Wenn Sie Ihre Etikettengestaltung zu einem späteren Zeitpunkt zur weiteren Bearbeitung benötigen, können Sie das Dokument lokal speichern, indem Sie "Datei" - "Datei lokal speichern" auswählen. Beim Speichern wird ein Download erzeugt, den Sie auf Ihren lokalen Rechner übertragen und speichern können (Dateiendung ".eao").

    Tipp: Zur Weiterbearbeitung lassen sich die auf Ihrer Festplatte gespeicherten Dateien auf der Startseite des HERMA EtikettenAssistent online mit "Datei öffnen" wieder aktivieren. Eine Bearbeitung mit einem lokalen Programm ist nicht möglich.

  • Wie kann ich Etikettendesigns online speichern?

    Wenn Sie Ihre Etikettengestaltung zu einem späteren Zeitpunkt zur weiteren Bearbeitung benötigen, speichern Sie das Dokument online, indem Sie "Datei" - "Datei online speichern" auswählen. Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie den Dateinamen eingeben können.

    Hinweis: Um gestaltete Etiketten online zu speichern, müssen Sie im HERMA EtikettenAssistent online registriert und angemeldet sein. (Wie kann ich mich registrieren?)

  • Wieso leitet der EAO beim Klick auf "Drucken" auf die HERMA-Homepage zurück?

    Bitte leeren Sie den Cache Ihres Browsers, danach sollte der EAO wie gewohnt funktionieren.

Login/Registrierung

  • Wie kann ich mich registrieren?

    Sie können sich auf der Startseite über den grauen "Login"-Button rechts oben registrieren. Klicken Sie dazu auf "Login" und dann "Neu Registrieren". Alternativ haben Sie diese Möglichkeit auch im laufenden HERMA Etiketten Assistent Online

    Bei der erstmaligen Anmeldung ist es erforderlich, dass Sie einige Angaben machen. Diese Angaben werden ausschließlich zur Verwaltung Ihres persönlichen Accounts verwendet. Es gelten die HERMA Datenschutzbestimmungen, die Sie bei der Anmeldung einsehen können. Zur Sicherheit erhalten Sie per E-Mail einen Bestätigungslink. Nach Klick auf diesen Link ist Ihr Account aktiviert und Sie können nun auch die Online-Funktionen des HERMA EtikettenAssistent online nutzen. Sollten Sie keine Bestätigungsmail in ihrem Posteingang finden, schauen Sie bitte auch in ihrem Spamordner nach.

    Melden Sie sich nun mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem persönlichen Passwort an.

  • Wie kann ich mich einloggen?

    Für den Login haben Sie mehrere Möglichkeiten: Sie können sich auf der Startseite mit dem grauen "Login"-Button rechts oben einloggen. Geben Sie hierzu Ihre Email-Adresse und Ihr Passwort ein. Alternativ können Sie sich auch im laufenden HERMA EtikettenAssistent online im Menü unter "Login" einloggen. 

    Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie über den Link "Passwort vergessen?" Ihr Passwort zurücksetzen. Geben Sie dazu Ihre registrierte Email-Adresse ein und Sie erhalten eine Email mit einem Link zum Zurücksetzen des Passwortes.

    Tipp: Sie können den Login auch speichern, dann müssen Sie sich nicht jedes Mal neu anmelden.

     

     

  • Wie kann ich mich ausloggen?

    Ausloggen können Sie sich im Menü unter "Abmelden". Wenn Sie Ihre Login-Daten auf Ihrem Rechner gespeichert hatten, werden diese ebenfalls gelöscht.

  • Ich habe mein Passwort vergessen, was kann ich tun?

    Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie über "Login" - "Passwort vergessen?" Ihr Passwort zurücksetzen. Geben Sie dazu Ihre registrierte Email-Adresse ein und Sie erhalten eine Email mit einem Link zum Zurücksetzen des Passwortes.

  • Wie kann ich meine Vorlagen löschen?

    Das Löschen von online gespeichert Vorlagen ist jederzeit möglich. Klicken Sie dafür auf das Symbol für Datei und wählen Sie "Datei online öffnen". Hier werden alle Ihre online gespeicherten Vorlagen aufgelistet, die sie manuell über "Datei löschen" löschen können.